KURSE zum intern. Kanadier- / WW Kajak- oder Seekajak Day Trip Leader

           

Was beinhaltet der Guide Kurs

Ein Trip Leader begleitet Gruppen über einen bestimmten Zeitraum

 

Die Trip Leader Ausbildung besteht aus:

 

- einem theoretisch und praktischen Schulungsteil (DTL)

hier wird das Wissen in Gruppenpsychologie, Gruppenhandling, Führung, Campmanagement, Safety- and Riskmanagement, Paddeltechnik vermittelt

 

- einem praktischem und schriftlichen Prüfungs-Teil

in Paddeltechnik/Bootsmanöver sowie im Leiten von reellen Gruppen als Anwendungsprüfung.

 

DTL und Assessment werden generell zusammen im Modul geschult.

Der praktische Teil in Gruppenführung wird separat gemacht.

 

Wer keine Erfahrung im Leiten von Gruppen hat, dem können wir Assistenzfahrten anbieten.

 

Standortbestimmung:
Wir bieten Interessenten an unseren Kundentouren, (Auffahrt und andere Daten) eine Standortbestimmung in Paddel- und Manövertechnik sowie dem Leiten von Gruppen an. Für Personen welche schon längere Zeiten auf dem Wasser Gruppen geführt haben oder andere Lizenzen besitzen, kann die als Umschreibung der Lizenz auf den ACA angewendet werden.
 
Kursdaten:
Unsere Kursdaten sind aufgeschaltet. Für Paddler mit wenig oder keine Erfahrung empfehlen wir an unseren REX Touren und Fahrten teilzunehmen. Hier können Sie den Stand Ihrer Paddeltechnik, Ihr Paddelwissen und vieles mehr direkt ohne Druck in der Gruppe anwenden oder uns einfach zuschauen und mitmachen.
Ideale Daten sind: Auffahrt und Pfingsten als Beispiel.
Kursdaten unter: ACA Kusdaten Instructor und Guide Kurse
Selbststudium:
Unsere Kurse sind Intensivkurse. Vor den jeweiligen Kursen senden wir den Teilnehmern bestimmte Unterlagen zu. Diese sind im Selbsstudium vorher anzusehen und zu lernen. Das Selbststudium für die Stufe 1/2 beträgt ca 5 - 10 Std. Danach zwischen 2 bis 4 Stunden. Auch werden den Teilnehmern gewisse Arbeiten in Auftrag gegeben, welche dann am Kurs in der Gruppe vorgetragen und abgegeben werden. (Zusatzaufwand je nach Wissensstand der Paddler 2 bis 5 Stunden).
Paddel- und Manövertechnik:
Wir erwarten von den Teilnehmern ein gewisses Niveau an Paddel- und Manövertechnik. Diese werden normalerweise an den Schulungskursen erworben und im Eigenpaddeln verfestigt. Die Guide und Instructor Kurse sind keine Kurse, bei denen das Paddeln beigebracht wird. Den Teilnehmern wird immer die Möglichkeit gegeben, Ihre Paddeltechnik am Kurs und vor den nächsten Kursen weiter zu vertiefen.

KURSMODULE Day Trip Leader ACA:

 

ACA Modul Day Trip Leader

 

Voraussetzung:

gültiger 1. Hilfe/ BLS Kurs

Vorweisen eines Schwimmkurses mit Rettungsinhalten wie SLRG See.

Solide Paddeltechniken bis WW II+, Kennen von Paddelschlägen und Aufbau sowie Manövertechniken, Solides Wissen über das Paddeln, Beherrschen von Rettungstechniken bei gekentertem Boot, guter Schwimmer

 

Kursinhalt:

Gruppendynamik, Psychologie, Gruppenmanagement, Rettung, Bergung, Paddelschläge- und Manöver, Trip Vorbereitung etc.

Dauer 2 bis 6 Tage

 

ACA Einzelmodul Erweiterung Day trip Leader Level 3: Fluss WW 2+

- berechtigt zum Führen auf Flüssen mit freien Hindernissen wie Reuss Gnadental etc.

 

Voraussetzung:

Abgeschlossener DTL Kurs

abgeschlossener Rettungskurs ACA Fluss Level 2 oder SLRG Fluss Modul oder SRT 1

solide Paddeltechnik und Rettungstechnik in WW III

Basiswissen Seilkunde und Techniken

 

Kursinhalt:

Gruppendynamik, Psychologie, Gruppenmanagement,Safety, Rettung, Bergung, Paddelschläge- und Manöver, Trip Vorbereitung etc.

Dauer 2 Tage

 

ACA Einzelmodul Erweiterung day trip leader Level 4: Fluss WW 3

- berechtigt zum Führen auf Flüssen jeglicher Hindernisse WW 3

 

Voraussetzung:

Besuch Level 3

gültiger 1. Hilfe/BLS Kurs erweitert mit mindesten 10 Std

abgeschlossener Rettungskurs ACA Fluss Rescue Level 3 oder SRT 1

solide Paddel- und Rettungstechniken in WW III

 

Kursinhalt:

Safetymanagement, Riscmanagement, Rettung, Bergung, Manöver etc.

Dauer 2 Tage

auch Individuell buchbar

 

ACA Einzelmodul Erweiterung day trip leader Level 5, Fluss WW 4

- berechtigt zum Führen auf Flüssen jeglicher Hindernisse

 

Voraussetzung:

Level 4

abgeschlossener Rettungskurs ACA Fluss Rescue Level 3 oder SRT 1

 

Kursinhalt:

Safetymanagement, Riscmanagement, Rettung, Bergung, Manöver etc.

Dauer  2 Tage

nur individuell buchbar



 

ACA day trip leader für Seekajak

- berechtigt zum Führen auf dem See und Meer

 

Voraussetzung:

solide Paddel- und Manövertechnik

 

Kursinhalt:

Safetymanagement, Riskmanagement, Rettung, Bergung, Manöver, Tide, etc.

Dauer 3 bis 5 Tage

 

Erweiterung L2 = See bei Sturm und Flüsse bis Wildwasser 2 ohne Hindernisse, Wind max 10kts, Wellen 30cm, 1 kts Strömung

Erweiterung L3 = Meer, 10-15 knot Wind, 60 cm Wellen, 60 cm brechende Wellen, 2 kts Strömung

Erweiterung L4 = Meer, 1.50 meter Wellen, 20 kts Wind, 1.20 Surfwellen, 20 kts Wind, 4 kts Strömung

Erweiterung L5 = Meer, 1.50 m Wellen, 25 kts Wind, 1.20 m brechende Wellen, 5 kts Strömung