KURSE zum intern. Kanadier- / WW Kajak- oder Seekajak Instruktor nach ACA mit Ausweis

 

 

Was für Möglichkeiten habe ich? Wie sieht mein Weg aus?

 

Ich habe keine Paddel- und Schulungserfahrung

Ich habe Schulungserfahrung aber keine Paddelerfahrung

Ich habe Schulungserfahrung und wenig Paddelerfahrung

Ich habe viel Schulungserfahrung

und Paddelerfahrung

Ich habe eine andere gültige Lizenz

   

zB. Lehrer, Pädagogen, Erwachsenenbildner, etc

zB Skilehrer, Bergführer, etc

zB. Lehrer, Pädagogen, Erwachsenenbildner, etc

zB Skilehrer, Bergführer, etc. welche ab und zu paddeln

zB. Lehrer, Pädagogen, Erwachsenenbildner, etc

welche Paddelkurse bescuht haben und eine solide Paddeltechnik besitzen

zB. BCU; VDKS etc

 

 

 

  • ich besuche Grundpaddelkurse um das nötige Know How in der Paddeltechnik zu gewinnen. Danach besuche ich den Instructor Kurs
  • ich vertiefe mein Paddelwissen indem ich Grundkurse und/ oder Fortgeschrittenenkurse besuche. Danach besuche ich den Instructor Kurs
  • ich besuche fehlende Teilmodule wie zum Beispiel einen Rettungskurs. Danach besuche ich den Instructor Kurs

 

  • ich mache ein Assessment / Mentoring / Endorsement.

 

  • Ich leite einen Kurs und werde beobachtet. Wenn ich bestanden habe wird meine Lizenz umgeschrieben oder mit einem Teilmodul erweitert.

 

Was beinhaltet der Instruktor Kurs

 

Ein Instruktor schult individuelle Personen in Paddel- und Manövertechnik.

 

Die Instruktoren Ausbildung besteht aus:

 

- einem theoretischem und praktischem Vorbereitungsmodul (IDW) 

hier werden die Grundlagen zu Methodik, Didaktik, Lernstil, Paddel- und Manövertechniken, Rettung, Safety etc. geschult

 

- einem praktischen Prüfungsteil (ICE)

 in welchem das Gelernte vom IDW geprüft wird.

 

IDW und ICE werden generell zusammen in einem Kursblock unterrichtet, kann aber auch individuell besucht werden. Jeder Teilnehmer kann sich in seinem Level langsam im Kurs in die Höhe arbeiten. Wer ein Level nicht erreicht muss nicht nochmals das Ganze wiederholen, sondern nur den Teil, der ungenügend war.

 
Standortbestimmung:
Wir bieten Interessenten an unseren Kundentouren, (Auffahrt und andere Daten) eine Standortbestimmung in Paddel- und Manövertechnik sowie dem Schulen von Gruppen an. Für Personen welche schon längere Zeiten auf dem Wasser Gruppen geführt haben oder andere Lizenzen besitzen, kann die als Umschreibung der Lizenz auf den ACA angewendet werden.
 
Kursdaten:
Unsere Kursdaten sind aufgeschaltet. Für Paddler mit wenig oder keine Erfahrung empfehlen wir an unseren REX Touren und Fahrten teilzunehmen. Hier können Sie den Stand Ihrer Paddeltechnik, Ihr Paddelwissen und vieles mehr direkt ohne Druck in der Gruppe anwenden oder uns einfach zuschauen und mitmachen.
Ideale Daten sind: Auffahrt und Pfingsten als Beispiel.
Kursdaten unter: ACA Kusdaten Instructor und Guide Kurse
 
Selbststudium:
Unsere Kurse sind Intensivkurse. Vor den jeweiligen Kursen senden wir den Teilnehmern bestimmte Unterlagen zu. Diese sind im Selbsstudium vorher anzusehen und zu lernen. Das Selbststudium für die Stufe 1/2 beträgt ca 5 - 10 Std. Danach zwischen 2 bis 4 Stunden. Auch werden den Teilnehmern gewisse Arbeiten in Auftrag gegeben, welche dann am Kurs in der Gruppe vorgetragen und abgegeben werden. (Zusatzaufwand je nach Wissensstand der Paddler 2 bis 5 Stunden).
 
Paddel- und Manövertechnik:
Wir erwarten von den Teilnehmern ein gewisses Niveau an Paddel- und Manövertechnik. Diese werden normalerweise an den Schulungskursen erworben und im Eigenpaddeln verfestigt. Die Guide und Instructor Kurse sind keine Kurse, bei denen das Paddeln beigebracht wird. Den Teilnehmern wird immer die Möglichkeit gegeben, Ihre Paddeltechnik am Kurs und vor den nächsten Kursen weiter zu vertiefen.
 

 

KURSMODULE Instructor:

 

ACA Instructor Level 1: See

- berechtigt zum Schulen auf dem See

 

Voraussetzung:

gültiger 1. Hilfe/ BLS Kurs

 

Kursinhalt:

Methodik, Didaktik, Rettung, Bergung, Paddelschläge- und Manöver, Trip Vorbereitung etc.

Dauer 2 bis 3 Tage

 

ACA Instructor Level 2: Fluss WW 1-2

- berechtigt zum Schulen auf fliessendem Wasser ohne Hindernisse in breiten Flüssen

 

Voraussetzung:

gültiger 1. Hilfe/BLS Kurs

abgeschlossener Rettungskurs ACA Fluss Level 1 oder SLRG Fluss Modul oder SRT 1

 

Kursinhalt:

Methodik, Didaktik, Rettung, Bergung, Paddelschläge- und Manöver, Trip Vorbereitung etc.

Dauer 2 bis 3 Tage

 

ACA Instructor Level 3: Fluss WW 2+

- berechtigt zum Schulen auf Flüssen mit freien Hindernissen sowie je nach Fähigkeit als Trip Leader zum Führen von Gruppen

 

Voraussetzung:

gültiger 1. Hilfe/BLS Kurs

abgeschlossener Rettungskurs ACA Fluss Level 2 oder SLRG Fluss Modul oder SRT 1

Wissen in Seilkunde etc.

 

Kursinhalt:

Safety, Rettung, Bergung, Paddelschläge- und Manöver, Trip Vorbereitung etc.

Dauer 2 Tage bei für Besitzer des Level 2 ACA Instructor

Dauer 4 Tage bei ganzem Kurs Level 1 bis 3

 

ACA Instructor Level 4: Fluss WW 3

- berechtigt zum Schulen auf Flüssen jeglicher Hindernisse sowie als Trip Leader zum Führen von Gruppen

 

Voraussetzung:

gültiger 1. Hilfe/BLS Kurs erweitert mit mindesten 10 Std

abgeschlossener Rettungskurs ACA Fluss Rescue Level 3 oder SRT 1

 

Kursinhalt:

Safetymanagement, Riscmanagement, Rettung, Bergung, Manöver etc.

Dauer 2 Tage für Besitzer des Level 3

Dauer 5 Tage bei ganzem Kurs Level 1 bis 4

 

ACA Instructor Level 5: Fluss WW 4-5

- berechtigt zum Schulen auf Flüssen jeglicher Hindernisse sowie als Trip Leader zum Führen von Gruppen

 

Voraussetzung:

abgeschlossener Rettungskurs ACA Fluss Rescue Level 3 oder SRT 1

 

Kursinhalt:

Safetymanagement, Riscmanagement, Rettung, Bergung, Manöver etc.

Dauer 2 Tage für Besitzer des Level 4